Wieso, weshalb, warum? Systemische Beratung in Leipzig & Schkeuditz

Konstruktive W-Fragen

Eine Methode in der Systemischen Beratung sind verschiedene Fragetechniken.

Über Fragen kann das eigentliche Thema aufgedeckt werden. 

W-Fragen sind Fragen, welche mit dem Buchstaben W eines Fragepronomes beginnen. Sie können den Kern erspüren und es zeigt sich, in welche Richtung die Beratung ab zielt.  Zu wissen, wo die eigentliche Ursache des „Problems“ liegt, ist die Voraussetzung dafür, dass es auch gelöst werden kann. 

Im vergleich zu geschlossenen Fragen, auf die nur mit Ja oder Nein geantwortet werden kann, offenbaren die geschlossenen W-Fragen wichtige Hintergründe.

W-Fragewörter sind zum Beispiel:

Wer? Was? Wann? Wo? Warum? Wie? Wozu?

Es kann gefragt werden:

Wer ist beteiligt?

Was geschieht?

Wann passiert es?

Wo geschieht es?

Warum passiert es?

Wie passiert es?

Wozu geschieht es?

Willst du dir ein herausforderndes Thema mit den W-Fragen mal anschauen?

Falls ja, dann habe ich hier eine kleine Anleitung für dich:

  1. Schreibe dir die W-Fragen auf einen separaten Zettel.
  2. Ordne die W-Fragen nach ihrer Wichtigkeit.Achte darauf, dass du dir die Aufgabenstellung genau anschaust. An ihr erkennst du, auf was du dein Augenmerk besonders legen sollst. 
  3. Nun gehe den Text durch und markiere die wichtigen Informationen, die auf deine Fragen eine Antwort liefern.
  4. Schreibe deine gefundenen Informationen auf den separaten Zettel.

Du kannst nun lösungsorientiert weitere Fragen zu deinem Thema stellen und ebenso bearbeiten.

Wer kann mich unterstützen?

Was könnte mir außerdem nützlich sein?

Was hat mir bisher geholfen, gut damit zurecht zu kommen?

Welche Ressourcen kann ich nutzen um in Lösung zu gehen?

Wo stehe ich, wenn das Thema nicht mehr existiert?

Was mache ich statt dessen?

Nun hast du die wichtigsten Informationen herausgefunden und du kannst mit Hilfe

dieser Ergebnisse weiter an deinem Thema arbeiten, wenn es sich nicht sogar

durch das Beantworten der Fragen schon erledigt hat.

Gerne unterstütze ich dich in der Seelenflüsterei in Schkeuditz bei Leipzig und Delitzsch oder auch online.

Schreib mir!

Herzlichst,

Katja

Loslassen

Gewohntes ist uns vertraut. Wir kennen es, haben es integriert. Für einen bestimmten Grund hatte es seine Wichtigkeit, seinen Auftrag.  Wenn wir spüren, dass das

Weiterlesen »